2. Mannschaft

logo

Aktuelle Coronaregeln 09-2021

info zweite herrenPost SV Hagen - TS Selbecke II 19:34 (7:19)


Anderthalb Jahre haben wir drauf gewartet - gestern war es dann endlich soweit.

Nach langer Coronapause stand für uns das erste Spiel der Saison 2021/2022 an. Mit einigen Neuzugängen auf der Bank trafen wir in der Sporthalle Boloh auf den Post SV Hagen Handball.

Zu Beginn der Partie war uns die lange Handballpause noch deutlich anzumerken. Wir agierten nervös und verloren viel zu oft den Ball. Beim Spielstand von 3:1 musste Neu-Trainer Dominik Höner deshalb nach gerade einmal acht Minuten die erste Auszeit des Spiels nehmen. Und die zeigte ihre gewünschte Wirkung. Wir kamen deutlich besser ins Spiel und wenige Minuten später konnten wir zum 4:4 ausgleichen. Von da an setzten wir uns mehr und mehr ab.

Zur Halbzeit stand es völlig verdient 7:19 für die TSS. In Durchgang zwei ließen wir dann nichts mehr anbrennen. Unsere Abwehr stand gut und auch die Torhüter Dennis Stanek und Benjamin Krause zeigten eine gute Leistung. Kurz vor Schluss erzielte außerdem Handballneuling Fabian Parchatka sein allererstes Tor (Wir freuen uns auf die Kiste, Fabi 😉). Schlussendlich konnten wir unser erstes Pflichtspiel seit anderthalb Jahren so souverän mit 19:34 gewinnen. Schon am Sonntag geht es es mit dem ersten Heimspieltag der neuen Saison weiter. Wir treffen um 15.45 Uhr auf die Mannschaft der SG TuRa Halden-Herbeck.