1. Mannschaft

logo

                                                           
info_erste_herren.jpg Genau nach sechs Wochen konnten wir endlich wieder ein Spiel bestreiten. Nach einer guten Trainingswoche wollten wir den Anschluss an Welper nicht verlieren und somit die nächsten Punkte einfahren. Wir wussten aus dem Hinspiel, dass Schalksmühle über eine starke rechte Angriffsseite verfügt, und haben uns dementsprechend auch in den Wochen vorbereitet.
Wir hatten uns vorgenommen von Beginn mit Tempo und gutem Umschaltspiel zu agieren, leider war genau dies nicht der Fall. Wir waren im Angriff zu behäbig und kamen auch nicht gut über die erste und zweite Welle. Daraus resultierte auch das Halbzeitergebnis von 11:13 für die SGSH.
Die zweite Halbzeit sah weitaus besser aus. Endlich konnten wir vereinzelnd Nadelstiche setzen und mit Tempospiel zum Erfolg kommen. Vor allem, war aber mehr Bewegung im Angriffsspiel bei uns und so konnten wir erstmals in der 57. Minute in Führung gehen. Aber es war dann wieder die rechte Angriffsseite von Schalksmühle, die dann zwei Mal wieder ausglich. 49 Sekunden vor Schluss kamen wir nochmals in Ballbesitz und bei einer Auszeit 32 Sekunden vor Ende unsererseits haben wir die letzten taktischen Möglichkeiten besprochen. Unmittelbar nach Wideranpfiff hob das Schiedsrichtergespann den Arm und wir hatten dann zu hastig den Abschluss über Linksaußen gesucht und vergaben die letzte Torchance.
Ein Déjà-vu kamen viele in den Sinn und es erinnerte an die hektische Schlussphase im Heimspiel gegen Wetter. Die SGSH hatte nochmal die Möglichkeit auf den Siegtreffer. Durch ein Stürmerfoul hatten wir kurz vor Ende nochmal den Ball, aber leider keine Zeit mehr.
Auf Grund der zweiten Halbzeit war diese Punkteteilung gerechtfertigt und wir können damit gut leben. Dieser Punkt hilft eher uns, als Schalksmühle.
Wie heißt es aber so schön, wenn zwei sich streiten freut sich der Dritte und durch die Punkteteilung kann Welper im kommenden Spiel schon den Aufstieg für sich klar machen.
Wir bedanken uns bei den Zuschauern für die lautstarke Unterstützung.
Unser nächstes Spiel findet am Samstag, den 30.04.2022 in der Sporthalle Eving um 17:30 Uhr gegen TV Brechten 2 statt.

Es spielten: Scheiermann, Krause, Georg 2, Krisch 3, Bolz, J. Claussnitzer 3, Cipa 1, Gendig, Stein 2, Sattler 2, Middeldorf 3, Liesenhoff 4/1, K. Claussnitzer 1, Schiessler 5

Spielergebnis

 

 

                      

 


 

 Kontaktinformationen

  
 

 Trainingsorte:

 

Kontakt:

 
 

 Otto-Densch Halle

 Selbecker Straße 75, 58091 Hagen

 

 Turnhalle August-Hermann-Francke Schule

 Selbecker Straße 185, 58091 Hagen

 Selbecker Turnerschaft 1896 e.V.

1. Vorsitzende
Andrea Claußnitzer
Selbecker Straße 189a
58091 Hagen

Geschäftsfüher
Stephan Lorch
Zur Höhe 26
58091 Hagen