1. Mannschaft

TS Selbecke - TV Hasperbach 32:11 (16:4)


Bereits nach wenigen Spielminuten war schon klar wer heute das Spielfeld als Sieger verlassen würde. Hasperbach spielte völlig lustlos und unmotiviert. Die Deckung der Selbecker stand im Gegensatz zu letzter Woche wieder bombensicher, so dass es bis zur Halbzeit nur 4! Gegentreffer gab.

Am Ende des Spiels stand eine Differenz von 21 Toren auf der Anzeigentafel - die Tabellenspitze wurde also weiter verteidigt. Allerdings beträgt der Abstand zu den Verfolgern TG RE Schwelm 2 nur einen Punkt und zu HSG ECD Hagen zwei Punkte. Ein Ausrutscher und die Tabellenführung wäre weg.

Am Samstag spielen die Selbecker um 15:15 Uhr bei TuS Volmetal 3. Hier gilt es noch etwas gut zu machen, da man im Hinspiel die einzigen 2 Punkte der bisherigen Saison hat liegen gelassen.

Die Selbecker Torschützen: J. Clausnitzer 3, Gendig 3, Cipa 5, K. Sattler 3, S. Sattler 2, Middeldorf 4, Liesenhoff 2/2, K. Clausnitzer 4, Schießler 6