1. Damen

logo

Spielergebnis: TuS Volmetal - TS Selbecke 29:22 (14:16)

info erste herrenGegen die Mannschaft vom TuS Volmetal mussten wir am Samstag in ungewohnter Halle in der Krollmann-Arena ran.
Unsere Gegner waren uns bestens bekannt.
Anfangs waren wir höchst konzentriert, spielten vorne sicher und zeigten eine starke Abwehrleistung. Schnell gingen wir in Führung und konnten einen vermeintlich soliden Vorsprung erzielen. Im Angriff verlief bis dato fast alles nach Plan.
Doch die letzten 10 Minuten der ersten Halbzeit kamen unsere Gastgeberinnen besser ins Spiel. Kleine Fehler sorgten dafür, dass Volmetal bis zur Halbzeit auf 2 Tore heran kam.
Halbzeitstand 14:16.
Nach der Pause kam dann leider der deutliche Einbruch. Volmetal legte stark los, bestraften jeden Fehler und überrollten uns förmlich. Trainerin Yasmin Birkenhauer zog die frühe Auszeit. Plötzlich wollte nichts mehr so recht funktionieren.
Mitte der zweiten Halbzeit dann der Schockmoment, unser Neuzugang Jessica Lorenz wurde gefoult, knallte auf den Kopf und blieb verletzt liegen. Resultat: rote Karte für die Gegnerin, für Jessi ging es leider mit den RTW ins Krankenhaus (an dieser Stelle nochmal gute Besserung und alles Gute 🙏🙏🙏 und ein großes DANKE an Jens Schilling vom TuS Volmetal für die erste Hilfeleistung!!!).
Nach der verletzungsbedingten Unterbrechung lief es auch nicht mehr rund.
Ende der bitteren Niederlage im Derby 29:22.
Die Einstellung und der Wille war da, die ersten 20 Minuten waren Bären stark, danach haben wir uns das Leben leider etwas selbst zu schwer gemacht.
Jetzt heißt es durchatmen und nächste Woche wieder zu Hause angreifen!!!

 

 

 

 

Spielergebnis: TS Selbecke vs. RSV Siegen 20:23 (12:16)

info erste herrenZu Hause spielten wir am Sonntag gegen die Mädels von RSVE Siegen.
Das Spiel begann ausgleichen, beide Mannschaften konnten ihre Chancen gut nutzen und zeigten eine respektable Leistung.
Auch unsere Indira im Tor, die für die erkrankte Tina einspringen musste, zeigte wieder eine super Leistung und konnte den ein oder anderen Ball abwehren.

Mitte der ersten Halbzeit unterliefen uns mehr Fehler und unsere Gäste aus Siegen konnten sich bis zur Halbzeit einen 4-Tore-Vorsprung erarbeiten. Halbzeitstand 12:16.


Nach der Pause waren wir wacher, spielten ein gutes Tempo und machten unseren Gästen das Leben schwerer. Immer wieder kamen wir bis auf ein Tor heran. Allerdings gelang es uns weder auszugleichen, noch alle 7-Meter-Würfe zu verwandeln.

Trotz starker Moral und einer guten Mannschaftsleistung mussten wir uns heute mit 20:23 geschlagen geben.

Am 5.03 spielen wir auswärts im direkten Derby gegen die Mädels des TuS Volmetal!! Dann heißt es weiter kämpfen um den Klassenerhalt 💪

 

 

 

 

info erste damenTS-Selbecke - TuS Ferndorf  10:26 (6:14)

Am Sonntag begrüßten wir die Tabellenführer aus Ferndorf.
Nach der guten Leistung letzte Woche sollte es diese Woche einfach nicht sein. Unsere Gäste standen stark in der Abwehr, bestraften alle Fehler konsequent und ließen uns keine Chance.
Immer wieder scheiterten wir an der starken Torhüterin und konnten kaum Bälle im Netz der Gegner.
Heute müssen wir einfach anerkennen, dass unsere Gegner deutlich überlegen waren und in Richtung Tabellenspitze nichts haben anbrennen lassen.
Jetzt heißt es Mund abwischen, Krönchen richten und ganz schnell abhaken!!!

Im kommenden Jahr sind unsere ersten Gegner dann unsere Lieblingsnachbarn von TG Voerde.

Bis dahin wünscht die Damenmannschaft allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr

info erste damenTS-Selbecke - SG Kierspe-Meinerzhagen 16:11 (10:5)

Am Sonntag begrüßten wir in heimischer Halle die Mannschaft von SG Kierspe-Meinerzhagen.
Wir fanden anfangs sehr gut ins Spiel, nutzen unsere Chancen und profitierten von den Fehlern unserer Gegnerinnen. Vorne nutzen wir unsere Chancen gut und hinten ließen wir kaum etwas durchkommen. Nach 15 Minuten stand ein solides Zwischenergebnis von 7:1 auf der Anzeigetafel.
Nach einer Viertelstunde fanden unsere Gäste etwas besser ins Spiel verkürzten bis zur Pause auf ein 10:5.

Nach dem Wiederanpfiff fanden die Mädels von Kierspe-Meinerzhagen deutlich besser in die Partie. Durch eine starke Abwehr gelang es ihnen uns etwas aus der Bahn zu bringen. Unsere Charly wurde kurz genommen, wir hatten das ein oder andere Mal Wurfpech und auch die 7-Meter-Würfe konnten nicht verwandelt werden. Die Partie verlief plötzlich in eine andere Richtung und unsere Gäste konnten 10 Minuten vor Schluss auf zwei Tore verkürzen.
Obwohl es nochmal eng wurde, blieben wir konzentriert und gaben bis zum Schluss nicht auf. Die zweite Halbzeit verlief aus unserer Sicht etwas holpriger als erwartet und gewünscht, dennoch gewannen wir am Ende verdient mit 16:11 und können damit zwei weitere wichtige Punkte auf unserem Konto verbuchen❗💪
Nächstes Wochenende treffen wir am Sonntag auf die SG TuRa Halden-Herbeck.

info erste damenRVSE - TS-Selbecke19:10 (8:5)

Gestern spielten wir auswärts gegen die Frauen von RVSE Siegen.
Die Startphase des Spiels verlief auf beiden Seiten mehr als holprig. In den ersten Minuten wollte einfach kein Tor fallen. Beide Mannschaften standen in der Abwehr stark, konnten aber im Angriff nicht überzeugen.
Mitte der ersten Halbzeit kamen die Gastgeberinnen besser ins Spiel. Wir selber taten uns deutlich schwer und konnten unsere Leistung der letzten Woche einfach nicht abrufen.
Pausenstand 8:5.
Nach dem Wiederanpfiff gelang uns nicht mehr viel! Nur unserer Indira im Tor war es zu verdanken, dass der Spielstand nicht noch unschöner aussah. Endstand 19:10.
Jetzt heißt es, diesen gebrauchen Tag abhaken und nach vorne schauen.
Wir haben nun eine längere Spielpause.
Am 24.10 treffen wir dann auf alte Bekannte und wollen wieder eine deutlich bessere und konzentrierte Leistung zeigen. Im Derby erwarten wir dann die Mannschaft des TuS Volmetal.


 

 Kontaktinformationen

  
 

 Trainingsorte:

 

Kontakt:

 
 

 Otto-Densch Halle

 Selbecker Straße 75, 58091 Hagen

 

 Turnhalle August-Hermann-Francke Schule

 Selbecker Straße 185, 58091 Hagen

 Selbecker Turnerschaft 1896 e.V.

1. Vorsitzende
Andrea Claußnitzer
Selbecker Straße 189a
58091 Hagen

Geschäftsfüher
Stephan Lorch
Zur Höhe 26
58091 Hagen