2. Mannschaft
×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/2-herren 4-10.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/2-herren-27-9.jpg'
TS Selbecke2 - TuS Volmetal   30 : 24
Wunder gibt es immer wieder oder was passiert wenn eine Mannschaft an sich glaubt und ihre beste Leistung abruft konnte man am Sonntag in der Rundturnhalle Eilpe bewundern.Gegen die hochfavorisiertem Volmetaler wurde genau das umgesetzt was im Training erarbeitet wurde. Das Trainergespann Eckey/ Simon hatte sich etwas neues ausgedacht und brachte gleich beide Shooter, Daniel Heuser und Jan Klassen, auf Feld und delegierteAndreas Weirich auf Rückraum rechts um von dort aus die Fäden zu ziehen. Die Rechnung ging voll auf. Die Schusskraft der beiden Shooter gepaart mit cleverem Spiel über die Außen brachten den gewünschten Erfolg. Gegen die teilweise sehr hart  einsteigenden Gäste wurden zudem sehenswerte Gegenstöße abgeschlossen, die regelmäßig fälligen Siebenmeter wurden von Andre Schwarze souverän verwandelt. Am Ende stand es völlig verdient 30: 24 für unsere Jungs, bei denen ich mich auf diesem Wege für ihren Einsatz und ihre Leidenschaft noch einmal bedanken möchte.
Peter Simon
Boelerheide - TS Selbecke  25 : 25
Einen Punkt gewonnen oder einen Punkt verloren, das war nach sechzig Minuten sicherlich die Frage die sich die Anhänger der 2. Mannschaft der TS-Selbecke stellen mussten. Ersatzgeschwächt ins Spiel gegangen, u.a. ohne Olly Luda und Benny Sievert, bot die Mannschaft zu Beginn des Spieles ein flüssiges Angriffsspiel und eine solide Deckungsleistung und mit einem leistungsgerechten 10:10 ging es in die Pause. Zu Beginn der zweiten Halbzeit wieder ein Rückfall in alte Zeiten, vorne wurden die hundertprozentigen vergeigt und in der Abwehr, vor allem auf den Außenpositionen, nicht mehr richtig zugepackt. Das Ergebnis war ein Rückstand von bis zu sechs Toren und alles sah nach einer erneuten Niederlage aus. Eine Auszeit und ein Appell an die Ehre der Mannschaft setzten die letzten Kräfte frei. Tor um Tor wurde aufgeholt und praktisch mit dem Schlusspfiff per 7 Meter der Ausgleich erzielt. Der Kampfgeist der Mannschaft ist zu loben, fehlende Cleverness werden wir in den nächsten Trainingseinheiten erarbeiten. 
Peter Simon
2-herren_6-12TS Selbecke - CVJM Ende   22 : 15
Endlich mal wieder ein Spiel unserer zweiten Mannschaft das zeigt was möglich ist wenn wir uns richtig reinhängen.
Gegen eine routinierten und zeitweisen recht rauh agierenden Gegener wurde aus einer sicheren Abwehr, von einem gewohnt starken Benny Sievert, konzentriert und überlegt nach vorne gespielt. Wurde in der ersten Halbzeit noch die ein odere andere Chance vertan, gelang es den jungen Burschen um Routinier Olly Luda in der zweiten Halbzeit eine Reihe schöner Tore zu erzielen. Besonders hervor tat sich hierbei Jan David Klassen, der sehenswerte Tore aus dem Rückraum erzielt und in der Abwehr aufopferungsvoll kämpfte. Alles in allem ein verdienter Sieg, mit einer Leistung auf der sich aufbauen läßt.
ges. Peter Simon
TS Selbecke 2 - TuS 03     16 : 21

selbecke_2_vs_tus_03 Auch in diesem Spiel gegen einen sicher nicht übermächtigen Gegner zeigte die Mannschaft einmal mehr alle Facetten ihrer derzeitigen Gemütslage.
Wurden in der ersten Halbzeit lange Angriffe gefahren, sehenswerte Spielzüge mit schönen Toren abgeschlossen ging die Ordnung in der zweiten Halbzeit mehr und mehr verloren und der Sieg  der Tus 03  letztlich geht letzlich in Ordnung.
Bis zum Halbzeitstand von 12:10 für unsere Zweite wurde das umgesetzt was in den Trainingseinheiten erarbeitet wurde. Dann häuften sich Abspielfehler und Missverständnisse, die Angriffsleistung ging fast auf null zurück.
Herauszuheben einmal mehr die Leistung unseres Torhüters Benny Sievert, der sich leider kurz vor Schluss verletzte und eventl. erst mal ausfällt.
Auf diesem Wege gute Besserung.

2-herren 4-10TS Selbecke 2 - RE Schwelm 3     26 : 31

Viele vergebene Torchancen bringen Selbecke 2  nicht den erhofften Sieg.