TS Selbecke II - HSG Herdecke/Ende II 19:30 (10:16)

info erste herrenAm vergangenen Wochenende trafen wir in heimischer Halle auf die zweite Mannschaft der HSG Herdecke/Ende. Aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs beider Mannschaften gingen wir als Außenseiter in das Spiel, wollten dies natürlich dennoch offen gestalten, um die Chance auf den ersten Heimsieg zu wahren. Das gelang uns, wie auch schon in Wetter, über weite Strecken der ersten Halbzeit gut. So entwickelte sich in den ersten Minuten ein offenes Spiel (4:4), in dem wir im Angriff gute Abschlüsse fanden, das Tempospiel der Herdecker unterbanden, in der Abwehr solide agierten und auch auf die ein oder andere Torhüterparade zurückgreifen konnten. Unsere bis dahin stärkste Phase hatten wir im Mittelteil der ersten Halbzeit, als wir einen 5:8 Rückstand in der 20. Minute zum 9:9 ausgleichen konnten. Beim Stand von 10:12 und zwei verletzungsbedingten Wechseln verloren wir dann leider fünf Minuten vor Ende der Halbzeit dennoch den Faden. Durch diverse Unkonzentriertheiten im Angriff luden wir die Herdecker zum Tempospiel ein, die dies dankend und konsequent annahmen und sich noch in kurzer Zeit auf 10:16 absetzten.