TS Selbecke2 - TuS Volmetal   30 : 24
Wunder gibt es immer wieder oder was passiert wenn eine Mannschaft an sich glaubt und ihre beste Leistung abruft konnte man am Sonntag in der Rundturnhalle Eilpe bewundern.Gegen die hochfavorisiertem Volmetaler wurde genau das umgesetzt was im Training erarbeitet wurde. Das Trainergespann Eckey/ Simon hatte sich etwas neues ausgedacht und brachte gleich beide Shooter, Daniel Heuser und Jan Klassen, auf Feld und delegierteAndreas Weirich auf Rückraum rechts um von dort aus die Fäden zu ziehen. Die Rechnung ging voll auf. Die Schusskraft der beiden Shooter gepaart mit cleverem Spiel über die Außen brachten den gewünschten Erfolg. Gegen die teilweise sehr hart  einsteigenden Gäste wurden zudem sehenswerte Gegenstöße abgeschlossen, die regelmäßig fälligen Siebenmeter wurden von Andre Schwarze souverän verwandelt. Am Ende stand es völlig verdient 30: 24 für unsere Jungs, bei denen ich mich auf diesem Wege für ihren Einsatz und ihre Leidenschaft noch einmal bedanken möchte.
Peter Simon