1. Damen

Damen gewinnen gegen Post SV Hagen

info erste damenAm Sonntag begrüßten wir in heimischer Haller die Mädels von Post SV Hagen. Gegen das Tabellenschlusslicht konnten wir auf eine voll besetzte Bank zugreifen.
Das Spiel startete sehr gut für uns, in der Deckung standen wir kompakt und ließen bis zur 10.Minuten keinen Gegentreffer zu. Bis zur Halbzeit behielten wir die durchgehend Oberhand und gingen mit einem 10:2 in die Pause.

Die 2.Halbzeit verlief anschließend genauso gut wie die Erste. Wir erzielten Tor für Tor einen großen Vorsprung und konnten die zwei Punkte sicher zu Hause behalten. Erfreulich ist auch, dass trotz gut besetzter Bank alle Spielerinnen die Möglichkeiten für genügend Einsatzzeit bekamen und auch unsere neuen Spielerinnen gut integriert werden konnten. So lautete das Endergebnis 24:4.

Am 02.12 spielen wir dann in der selbsternannten „Handballhölle“ in Volmetal im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten. Uns ist klar, dass das keine leichte Aufgabe wird und wir jegliche lautstarke Unterstützung von Vereinsmitgliedern, Anhängern und Vereinsfreunden gebrauchen können!

Es spielten: Nölle (6), Rüping-Luda (4/1), Jung (3/2), Maske (3), Huter (2), Weinand (2), Kause (2), Rüping Ta. (1), Brockhaus (1), Fox, Hünger, Petruck, Im Tor: Groß