1. Damen

Selbecke vs. HC Ennepetal 16:15 (8:8)

info erste damenErst vor vier Wochen fand unser Hinspiel gegen die Mädels des HCE statt, nun mussten wir Aufgrund der Spielverlegung am Sonntag schon wieder in heimischer Halle gegen die Mannschaft aus Ennepetal antreten.
Wie vor vier Wochen, wollten wir auch diesmal wieder ein Sieg einfahren. Zu Beginn des Spiels zeigten wir eine gute Leistung und standen vor allem in der Abwehr sehr gut. Nach 15 Minuten stand es 7:3 für uns. Danach kam der HCE besser ins Spiel und nutze unsere Fehler gut aus. Dann gelang den Gästen aus Ennepetal bis zur Pause der Ausgleich. Halbzeitstand 8:8.
Nach der Pause brauchten wir etwas Zeit, um wieder in Spiel zu kommen. Über zehn Minuten lang gelang es uns nicht, denn Ball im Tor der Gegner zu platzieren. Ab Mitte der zweiten Halbzeit wechselte die Führung ständig und das Spiel gestaltete sich noch mal richtig spannend. Wir gaben nicht auf und rafften und trotz unseres kleinen Einbruchs nach der Pause noch einmal auf. Bis zehn Sekunden vor Schluss, stand es unentschieden, bis Tina den letzten 7-Meter erfolgreich verwandeln konnte. Knapper Endstand 16:15.
In der kommenden Woche bestreiten wir unser Auswärtsspiel gegen RE Schwelm.
Es spielten: Rüping-Luda (6/2), Tüping Ti. Und Ta. (Je 3), Nölle, Petruck, Jung, Hünger (je 1), Carl, Krause, Groll, im Tor: Heisler und Groß