Volmetal vs. Selbecke  14:13 (9:5)

info erste damenAm Sonntag starteten wir mit neuer Trainerin (Yasmin Schröder) und vier neuen bzw. zurückgekehrten Spielerinnen (Marci, Steffi, Nadine, Taschi) in die neue Saison.
Wie in der Vorwoche im Pokal lautete der Gegner auch diemal TuS Volmetal. Die ersten Minuten des Spiels taten sich beide Mannschaften schwer. Der Ball flog selten in Richtung Tor und so stand es nach einer Viertelstunde 2:1. Danach kamen vor allem unsere Gegnerinnen besser ins Spiel und führten zur Pause mit 9:5.
Nach der Halbzeit dauerte es wieder ein bißchen bis bei uns der Ball ins gegnerische Tor wollte, erst nach 15 Minuten erzielten wir unseren ersten Treffer. Volmetal hatte bis dahin einen soliden Vorsprung, wurden aber in den letzten 5 Minuten unkonzentriert und machten Fehler. Diese konnten wir gut nutzen und eine Minute vor Schluss auf 14:13 verkürzen, jedoch gelang es uns nicht noch einen weiteren Treffer zu erzielen.
Es spielten: Rüping Ta. (9), Riemann (3), Rüping-Luda (1/1), Petruck, Jung, Gröning, Stein, Hünger, Krause Im Tor: Groß und Finken