Was haben wir lange warten müssen.
 
Aber es hat sich gelohnt.
Nach 3 Jahren endlich wieder ein Spielfest.
 
Der Gastgeber, Wetter Grundschöttel, durfte als erster Verein nach langer Pause wieder ein Spielfest austragen. Es war ein rundum gelungenes Fest.
Unsere Minis machten um 11.00 Uhr den Anfang. Vier Vereine gingen an den Start, neben Eintracht Hagen, Tura Halden, Wetter Grundschöttel stellten wir eine personell gut aufgestellte Mannschaft. Für einige war es das erste Spiel und das erste Mal das sie überhaupt ein Trikot anhatten.
Aaron hatte im Tor seine Premiere und überraschte so manchen Spieler der Gegner damit, dass es nicht immer auf die Größe ankommt. Da machte sich das Torwarttraining mit Miguel bemerkbar.
Emma, Oskar und Thorben trainieren gerade mal drei Wochen und hatten keine Scheu den Ball zu erobern.
Auch wenn zum Schluss die Konzentration und die Kondition nach gelassen hat, konnten wir doch viele Tore erzielen.
Alle Kinder bekamen eine Urkunde und eine Medaille und waren stolz auf ihre Leistung.
Es spielten Mats, Jona, Paul, Oskar, Emma, Leni, Aaron, Paul, Anastasia, Jane, Lotti und Thorben.
Weiter ging es um 14.00 Uhr mit den Maxis.
Hier waren wir mit nicht ganz so vielen Kindern am Start. Krankheitsbedingt waren einige Kinder nicht anwesend.
Mia K., Mia B., Erik, Niklas, Theo, Till und Melina streiften das Selbecker Trikot über und mussten im ersten Spiel feststellen, dass Handball ein Kontaktsport ist. Gleich zu Beginn spürten einige Kinder die Härte des Gegners und die ein oder andere Beule war damit schon mal abgehackt.
Mit einem Jungjahrgang, aufgestockt mit Minis, waren wir den Gegnern körperlich schon unterlegen, legten aber im zweiten Spiel die Angst und Nervosität etwas ab. Erik im Tor konnte so manche Bälle abwehren und zeigte eine tolle Leistung
Bei einer Spielzeit von 10 Minuten bekam jedes Kind genug Spielanteile und alle konnten sich in die Torschützenliste eintragen.
Auch für die Maxis gab es eine Urkunde und eine Medaille.
Ein dickes Lob geht in Richtung Wetter Grundschöttel für das tolle Spielfest.
Es hat uns alles gut gefallen und brachte ein Stück Normalität in die Kinderhandballwelt zurück.
Wir freuen uns auf weitere Spielfeste und Freundschaftsspiele mit dann hoffentlich allen Kindern.
Eurer Miguel, eure Charly und Maria.

info erste herrenTextbeitrag