info a jugendTS Selbecke - TG Voerde     31:26  (14:14)
 
Am Karnevalssonntag musste die männl. A-Jugend zu Hause gegen die TG Voerde ran. Um die Niederlage gegen Volmetal vergessen zu machen wollten wir von Anfang an mit hoher Intensität verteidigen und über unsere Spielabläufe in das Spiel kommen.
Dies schien nach der Ansprache jedoch direkt vergessen und wir spielten wie von allen guten Geistern verlassen. Die langen Angriffe der Voerder schläferten uns ein, sodass wir nach 2 min intensiver Deckungsarbeit den Faden verloren und der Gegner schlussendlich doch erfolgreich, meist über Außen, abschloss. Die eigene Offensive wirkte in der ersten Halbzeit kreativ und ideenlos und einstudierte Spielabläufe wurden nicht mit der nötigen Konsequenz gespielt. Dennoch kamen wir immer wieder zu einfachen und vor allem schnellen Toren, besonders dank Marcel Krisch.
Nach harten Worten in der Halbzeitansprache begann die zweite Hälfte wie die Erste aufhörte. Unsere Gäste lagen zwischenzeitlich mit 2 Toren in Führung. Erst als Mike Spengler für 2 Minuten des Feldes verwiesen wurde besann man sich auf seine Stärken. Ausgerechnet in dieser Phase des Spiels zeigten wir unser eigentliches Leistungsniveau. Spielzüge wurden nun mit Druck und vor allem erfolgreich abgeschlossen und die Abwehr gestattete den Voerdern nur wenig. Leider wirkte dieser Schub zu kurz und wir setzen uns nur auf maximale 5 Tore ab. Statt die Führung auszubauen, „verwalteten“ wir sie mit Mühe. Schlussendlich ist das Endergebnis von 31:26 verdient, da wir für zu kurze Zeit das Spiel an uns reißen konnten.
 
Euer
Christopher Prisille
 
Es spielten: Krisch 10/1, Formella 6, Claußnitzer 5, Rieke 4, Kistenmacher 3, Spengler 2, Blasberg 1, Filthaut, Bense, Krüger, Stanek
 
Das nächste Spiel der männl. A- Jugend ist am So., 22.02.2015 um 10:30 Uhr gegen VFL Aplerbeckermarkt (SpH Aplerbeck, Schweizer Allee 18-20, 44287 Dortmund).