Startseite

logo

Aktuelle Coronaregeln 09-2021

info d jugendHeimspieltag im Emster Dom…
 
…hört sich komisch an, war aber so.
 
Da BG Hagen unsere Selbecker Halle blockiert hatte, mussten wir unser erstes Heimspiel nach Emst verschieben. Da wir ja ein Familienverein sind, bei dem alle helfen, haben wir den Emster Dom schnell in eine Heimhalle verwandelt.
Heute durften wir viele Zuschauer begrüßen. Dazu muss man nur sagen: ENDLICH!
Die Stimmung war super. Vielleicht war es das, was unserer Mannschaft die Anfangsnervosität bescherte. Aber wer will es ihnen verübeln? Lange Pause und wenig Trainingseinheiten gaben ihren Rest.
Aber nachdem die Nervosität weg war, haben wir ein super Spiel unserer Mannschaft gesehen.
Im Gegensatz zum letzten Spiel, war die Abwehr diesmal besser als der Angriff. Aber wir haben auch viel probiert. Man muss stets damit rechnen, dass mal jemand ausfällt. So gingen wir dann auch in der 2. Halbzeit ins Spiel. Schnell war unsere Halbzeitführung von 12:8 verspielt. Was hier nicht negativ klingen soll. Die Mannschaft hat sich trotzdem die größte Mühe gegeben.
Zum Ende des Spieles haben wir uns dann verdient durchgesetzt und es für uns entschieden.
Wieder mal eine tolle Leistung von unserem Spiel

Eure Trainer Marcel, Nici (die wahrscheinlich immer noch durchgeschwitzt ist) und Melanie (unsere Schiedrichterin heute)