Startseite

Weibliche A.-Jugend siegt souverän beim Gastgeber Iserlohn - Sümmern mit 19 : 41 und setzt somit schon mal ein Ausrufezeichen.

Mit einem kleinen Kader, durch Krankheit hatte man einige Ausfälle zu verkraften, trat man die Fahrt nach Iserlohn an. Hatte man den Gegner bereits in der Sommerrunde bezwungen, traf man auf eine bekannte Mannschaft und ging gut verbreitet ans Werk.
Selbecke hatte sich viel vorgenommen, motiviert bis in die Haarspitzen sollten die zwei Punkte mit nach Hause genommen werden.
Durch eine starke Abwehr, wurde häufig verhindert das der Gegner überhaupt zum Torabschluss kam. Und so ging man mit einem deutlichen Vorsprung, 7 : 22, in Halbzeitpause.
Stine, heute mal auf einer ganz ungewohnten Position, erzielte 11 Treffer und war mit Charly ( 8 Treffer) Haupttorschützin in einem früh entschieden Meisterschaftsspiel in der jungen Saison.
Das nächste Spiel findet am 29.09.2019 um 11.00 Uhr, gegen HSG Villigst - Ergste in Eilpe statt.
Über lautstarke Unterstützung von der Tribüne würde sich die Mannschaft sehr freuen....